Starten Sie fit ins Neue Jahr und vereinbaren Sie jetzt einen Vorsorge-Termin!                                                                                           Starten Sie fit ins Neue Jahr und vereinbaren Sie jetzt einen Vorsorge-Termin!

Gemeinschaftspraxis Sommergasse

News!

Liebe Patientinnen und Patienten

Zum 1.1.2023 haben wir, Herr Dr. Moritz Landwehr und Frau Favaro-Häublein, die Praxisleitung übernommen.
Die Praxis Dr. Dallinger wird weitergeführt als „Gemeinschaftspraxis Sommergasse“.
Herr Dr. Dallinger bleibt wie bisher in der Praxis tätig. An der Ausrichtung der Praxis und der Qualität der Versorgung wird sich nichts ändern.
Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und freuen uns auf Ihren Besuch.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!

Herzlich Willkommen

Die Gemeinschaftspraxis Sommergasse

In unserer allgemeinmedizinischen Hausarztpraxis im Herzen von Weinheim-Lützelsachsen bieten wir Ihnen das breite Behandlungsspektrum der klassischen Schulmedizin ergänzt durch internistische Schwerpunkte.
Darüber hinaus besteht unser Diagnostik- und Therapieangebot aus vielen weiteren naturheilkundlichen Behandlungsmöglichkeiten. Einen Schwerpunkt stellt dabei die Akupunktur dar, bei der wir ebenfalls über eine große langjährige Erfahrung verfügen. Diese Verfahren ermöglichen oft Hilfe, wo übliche Maßnahmen ausgeschöpft sind. Unser Anliegen ist die Aktivierung von Selbstheilungskräften und die Verwendung von schonenden Therapieverfahren.

Ihre Gesundheitsvorsorge sowie unsere Funktion als Lotse für Ihre medizinische Versorgung sehen wir als weitere Eckpunkte unserer Tätigkeit. Dabei stehen eine kompetente, individuelle Beratung, persönliche Zuwendung und eine gute Atmosphäre im Zentrum unseres Einsatzes für Sie.

Unser engagiertes Team ist gerne für Sie da!

 

Praxis

Unsere Leistungen

Hausarztmedizin

  • Check up ab 18
  • Hautkrebsscreening
  • Ultraschall
  • 24h-Blutdruck
  • EKG
  • Lungenfunktion
  • Patientenverfügung
  • Chronikerprogramme (DMP)
  • Sportatteste
  • Reisemedizinische Beratung
  • Verbeamtungsuntersuchungen

ㅤWir bieten mehr...

Akupunktur

Bei der Akupunktur werden verschiedene Körperpunkte durch (fast schmerzfreien!) Nadelstich, Laserlicht oder Wärmebehandlung gereizt.

Dadurch wird unter anderem die Stimulation des vegetativen Nervensystems, die Ausschüttung schmerzhemmender Substanzen oder die Freisetzung regulierender Hormone erreicht und die Herstellung des gesundheitlichen Gleichgewichts angeregt. Diese Methode wird insbesondere bei funktionellen Störungen und zur Schmerzbehandlung eingesetzt. Wir wenden seit 1988 Akupunktur mit gutem Erfolg an und erweitern unser Wissen durch regelmäßige Fortbildungen. Sowohl Herr Dr. Landwehr, als auch Herr Dr. Dallinger haben durch ihre zertifizierte Ausbildung das „A-Diplom Akupunktur“ erhalten.

» Mehr

Naturheilverfahren

Wir haben uns auf die Behandlung mit Naturheilverfahren spezialisiert. Das bedeutet, dass der Körper dazu angeregt wird, selbst mit der entstandenen Störung fertig zu werden.

Mittel, die den Körper unterstützen (Immunstimulantien, Pro-Symbiotika etc.) werden bevorzugt eingesetzt, blockierende Mittel (Anti-Biotika, Antidiarrhoika, An-Algetika etc.) werden nach Möglichkeit vermieden. Die Vorteile sind eine natürlichere Gesundung und weniger bis keine Nebenwirkungen. Wir schlagen ergänzend auch Behandlungen ohne Medikamente vor. Die jeweilige Therapie wird für Sie individuell festgelegt. 

» Mehr

Manuelle Medizin

Manuelle Medizin befasst sich grundlegend mit der Wiederherstellung der Beweglichkeit von Gelenken, die in Form und Zusammensetzung intakt sind, deren Funktion jedoch gestört ist.

Funktionsstörungen wie eingeschränkte Beweglichkeit (Blockierung) der Wirbelsäule und der Gelenke, Faszien und Muskeln sind die Zielpunkte der Manuellen Medizin. Diagnostik und Therapie beruhen auf biomechanischen und neurophysiologischen Prinzipien und erfolgen unter präventiver, kurativer und rehabilitativer Zielsetzung mit der Hand. Herr Dr. Landwehr hat seine Ausbildung zur Manuellen Medizin bei der Deutschen Gesellschaft für Manualmedizin gemacht und 2019 erfolgreich die Prüfung abgelegt.

» Mehr

Darmfloraanalysen

Der Darm hat zentrale Bedeutung für das Wohlbefinden und für viele Stoffwechselvorgänge im Körper. Insbesondere das Immunsystem wird vom Darm wesentlich beeinflusst. Eine Störung des Darmmilieus kann daher vielfältige Beschwerden verursachen.

Neben Verdauungsstörungen wie Blähungen, Bauchschmerzen, Durchfall können insbesondere Störungen des Immunsystems (Allergie, Infektneigung) und Störungen der Haut (Neurodermitis) auftreten. Die Situation im Darm kann über eine Stuhlprobe exakt abgeklärt werden. Durch gezielte Regulation der Darmflora können viele der oben beschriebenen Störungen verbessert werden.

» Mehr

Kopfschmerzen

Leiden Sie unter quälendem Kopfschmerz?

Kopfschmerzen können vielerlei Ursachen haben. Nach eingehender Untersuchung erarbeitet Frau Favaro-Häublein in persönlichen Gesprächen mit Ihnen ein individuelles Therapiekonzept.

» Mehr

Rückenschmerzen

Sie haben Rücken- oder Nackenschmerzen?

Rückenschmerzen können akut oder chronisch sein und durch viele verschiedene Ursachen ausgelöst sein. Manchmal reicht schon ein Haltungswechsel, in manchen Fällen braucht es jedoch eine professionelle Einschätzung. Wir kennen uns bestens mit Diagnostik und therapeutischen Möglichkeiten aus. Dabei verbinden wir schulmedizinisches Vorgehen mit komplementärmedizinischen Maßnahmen.

» Mehr

Schilddrüsenerkrankungen

Schilddrüsen-Dysfunktionen sind ein häufiger Grund für vielfältige Symptomatik wie Müdigkeit oder Haarausfall.

Wir sind spezialisiert auf die Erkennung und Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen. Dafür steht uns ein modernes Ultraschallgerät bereit. Ergänzt durch entsprechende Labordiagnostik lassen sich Schilddrüsenerkrankungen erkennen. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir eine individuelle Behandlungsstrategie.

» Mehr

Verdauungsstörungen

Wir sind spezialisiert auf die Differenzierung und Behandlung von Verdauungsstörungen.

Ursachen für Verdauungsstörungen können vielfältig sein. Bei uns werden Sie mit Ihren Beschwerden erstgenommen. Uns steht ein modernes Ultraschall-Gerät zur Verfügung, in dessen Benutzung wir uns kontinuierlich fortbilden. Gezielte Labordiagnostik - auch über das sonst übliche Maß hinausgehend - hilft uns dabei, Ursachen zu differenzieren um so gezielte Therapien einleiten zu können.

» Mehr

Verbeamtungsuntersuchungen

In Baden-Württemberg führen seit einigen Jahren speziell zugelassene Ärzte in der Praxis die Verbeamtungs-Untersuchungen durch. Wir können diese Untersuchung für Sie durchführen und bescheinigen.
Als Service für Sie stellen wir hier den  Link für die benötigten Papiere zur Verfügung:

https://www.gesundheitsamt-bw.de/lga/de/service/gesundheitliche-eignung-verbeamtung/seiten/hinweise-bewerber/

Der Link ist der Seite des Landesgesundheitsamtes Baden-Württemberg entnommen. Sollte der Link nicht mehr aktuell sein, bitte direkt auf der Seite des Landesgesundheitsamtes nachschauen.

Sie brauchen den Anamnesebogen (gesundheitliche Vorgeschichte).

Beim Zeuignis gibt es zwei Varianten, entweder das Zeugnis auf Probe/auf Lebenszeit ODER das Zeugnis auf Widerruf/Zeit. Bitte wählen Sie Sie die passende Variante.

Weiter benötigen Sie die Erklärung Ausschluss Behandlungsverhältnis

Die Kosten für die Untersuchungen und das Attest sind selbst zu tragen, in der Regel fallen 100,- Euro an.

» Mehr

Das Ärzteteam

Dr. med. Moritz Landwehr

Lebenslauf

Studium - Staatsexamen

2007-2013
Studium der Humanmedizin am Hamburger Universitätsklinikum
2010-2014
Promotion am Hamburger Universitätklinikum zu Thema Musikerdystonie, experimentell-klinische Studie
2012-2013
Praktisches Jahr in den Abteilungen Innere Medizin, Chirurgie und Pädiatrie
2013
Staatsexamen

Ärztliche Tätigkeiten

2014-2015
Assistenzarzt der Inneren Medizin im evangelischen Krankenhaus Hamburg
2016-2017
Assistenzarzt der Inneren Medizin im St. Elisabeth Hospital Gütersloh
2017-2019
Assistenzarzt in einer hausärztlichen Praxis in Bielefeld
2019
Facharztanerkennung, Facharzt für Allgemeinmedizin
seit 2020
Facharzt für Allgemeinmedizin in der Praxis Dr. Dallinger, Weinheim

Weiterbildung, Auswahl

2014
Sonographie Abdomen und Schilddrüse
2015
Psychosomatische Grundversorgung
2017-2019
Manuelle Medizin, Erwerb des Zertifikates der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin
2019
Akupunktur, Erwerb des A-Diploms bei der Forschungsgruppe Akupunktur

» Mehr

Laura Favaro-Häublein

Lebenslauf

2004-2009
Studium der Medizin in Lausanne, Schweiz
2006-2007
Auslandssemester an der Universität Heidelberg
2007-2008
Praktisches Jahr in den Abteilungen: Innere Medizin, Pädiatrie, Radiologie, Gynäkologie und Chirurgie
2009
Staatsexamen Medizin
                     
Ärztliche Tätigkeiten
                     
2010-2013
Assistenzärztin, Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirugie, Vinzentius-Krankenhaus, Landau/Pfalz
2013-2017
Assistenzärztin, Abteilung für Innere Medizin, Diakonissenkrankenhaus Mannheim
2016
Kurs Notfallmedizin, BG Ludwigshafen
2017-2019
Hausärztliche Gemeinschaftspraxis, Dr. Meer und Dr. Schlittenhardt, Mannheim
2019
Kurs Psychosomatische Grundversorgung

Dr. med. Klaus Dallinger

Lebenslauf

1980-1982
Studium der Medizin in Heidelberg / Klinischer Abschnitt in Mannheim am Städtischen Klinikum und am Theresienkrankenhaus
1983-1984
Auslandssemester an der Universität Montpellier, Frankreich
1987
Staatsexamen
1989
Promotion  an der Orthopädischen Klinik Mannheim; Thema: Korrekturosteotomien am Tibiakopf (Kniegelenk) zur Behandlung von Gonarthrosen - Nachuntersuchungsergebnisse von 105 Osteotomien
1988
Abteilung für Anästhesie am Bundeswehrkrankenhaus Hamm/Westfalen
1988-1991
Krankenhaus Viernheim, Innere Medizin und Chirurgie
1991-1992
Praxis Drs. Helmut und Elly Klotz, Allgemeinmedizin, Darmstadt
1992
Praxis Drs. Gabriele und Dieter Jung, Naturheilverfahren, Heidelberg
1993
Praxisgründung in Weinheim-Lützelsachsen

Schwerpunkte in der Ausbildung
 
1992
Anerkennung als Facharzt für Allgemeinmedizin
seit 1988
kontinuierliche Aus- und Fortbildung in Akupunktur
1992
Erwerb des Diplom A der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur, Hospitation unter anderem bei Dr. Felix Mann, London und bei Dr. Iliev, Sofia/Bulgarien
1990-1993
Weiterbildung in Homöopathie bei Dr. Roland Günther in Walldorf, 1997 Erwerb der Zusatzbezeichnung "Homöopathie"
Weiterbildung zu Themen wie Neuraltherapie, TENS und Lasertherapie, Bioresonanztherapie, Eigenblutanwendung, ganzheitliche Allergiebehandlung, Naturheilverfahren im Kindesalter und anderen verwandten Themen
1995
Qualifizierung zum Kursleiter für "Ganzheitliche Rückenschule"
2000
Führende Mitarbeit bei der Gründung des Ärztenetzes REGIOMED-Weinheim e.V.; seither Vorstandstätigkeit
2000
Ausbildung zum Kursleiter Progressive Muskelentspannung
2007
Diplom für Orthomolekulare Medizin
2008
Zertifikat für Hautkrebsscreening
2009
Spezielle Schmerztherapie Kurs 1

» Mehr

Ihr Praxisteam

Ute Bauer
Brigitte Prenz
Miriam Schneider
Katrin Siegel
Najiba Wahab
Brigitte Zorn

IM NOTFALL

Erreichen sie uns hier!


Sie erfahren unter der Praxisnummer
     
immer, wer Sie versorgt:     
Gemeinschaftspraxis Sommergasse06201 52838  
      
Ärztlicher Bereitschaftsdienst     
Werkstags von 19:00 bis 7:00 Uhr     
sowie am Wochenende       
Röntgenstr. 1, Weinheim (am Krankenhaus)116117    
      
Notfallnummern     
Akut bedrohliche Situation112    
Krankentransport19222    
      
Apothekennotdienst     
Anrufbeantworter einer beliebigen Apotheke oder     
unter https://www.lak-bw.de/notdienstportal/schnellsuche.html   

Kontakt

Gemeinschaftspraxis Sommergasse
Sommergasse 80
69469 Weinheim

 

Telefon   06201 52838 
Fax   06201 55163  
Rezepte   06201 602262

E-Mail   info @ GemeinschaftspraxisSommergasse.de


Parkplätze

Schräg gegenüber der Praxis steht der Schulparkplatz zur Verfügung,
eigene Praxisparkplätze sind in der Kurpfalzstraße vorhanden,
weiterhin kann im Gässelweg geparkt werden.

Mit der OEG
Haltestelle Lützelsachsen

Mit dem Bus
Haltestelle Schule Lützelsachsen

Karte

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Gemeinschaftspraxis Sommergasse
info[at]Do not spamgemeinschaftspraxis-sommergasse.de

Gemeinschaftspraxis Sommergasse
Sommergasse 80
69469 Weinheim

Arten der verarbeiteten Daten:

- Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
- Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
- Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
- Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung

- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
- Sicherheitsmaßnahmen.
- Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Staus gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Kommentarabonnements

Die Nachfolgekommentare können durch Nutzer mit deren Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO abonniert werden. Die Nutzer erhalten eine Bestätigungsemail, um zu überprüfen, ob sie der Inhaber der eingegebenen Emailadresse sind. Nutzer können laufende Kommentarabonnements jederzeit abbestellen. Die Bestätigungsemail wird Hinweise zu den Widerrufsmöglichkeiten enthalten.

Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns.

Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Optional bitten wir Sie einen Namen, zwecks persönlicher Ansprache im Newsletters anzugeben.

Deutschland: Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG bzw. auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis gem. § 7 Abs. 3 UWG.

Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt.

Kündigung/Widerruf - Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wir können die ausgetragenen E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern bevor wir sie für Zwecke des Newsletterversandes löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.

Facebook-Pixel, Custom Audiences und Facebook-Conversion

Innerhalb unseres Onlineangebotes wird aufgrund unserer berechtigten Interessen an Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes und zu diesen Zwecken das sog. "Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"), eingesetzt.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. "Facebook-Ads") zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend generelle Hinweise zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, ferner über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zusätzlich die US-amerikanische Webseite (http://www.aboutads.info/choices) oder die europäische Webseite (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/) widersprechen.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Vimeo

Wir binden die Videos der Plattform “Vimeo” des Anbieters Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy.

Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google ReCaptcha

Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen ("ReCaptcha") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte (z.B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) darstellen und sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

Reichweitenmessung mit Matomo

Im Rahmen der Reichweitenanalyse von Matomo werden auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die folgenden Daten verarbeittet: der von Ihnen verwendete Browsertyp und die Browserversion, das von Ihnen verwendete Betriebssystem, Ihr Herkunftsland, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, die Anzahl der Besuche, Ihre Verweildauer auf der Website sowie die von Ihnen betätigten externen Links. Die IP-Adresse der Nutzer wird anonymisiert, bevor sie gespeichert wird.

Matomo verwendet Cookies, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer ermöglichen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Die Cookies haben eine Speicherdauer von einer Woche. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nur auf unserem Server gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Nutzer können der anonymisierten Datenerhebung durch das Programm Matomo jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie auf den untenstehenden Link klicken. In diesem Fall wird in ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten mehr erhebt. Wenn Nutzer ihre Cookies löschen, so hat dies jedoch zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und daher von den Nutzern erneut aktiviert werden muss.

Impressum

Gemeinschaftspraxis Sommergasse

Sommergasse. 80
69469 Weinheim

Tel.   06201 52838
Fax  06201 55163
Mobil   0172 6296190
      
Rezepte  06201 602262

Internet

www.Gemeinschaftspraxis-Sommergasse.de

Berufsbezeichnung:

Facharzt für Allgemeinmedizin, Deutschland

Zuständige Ärztekammer:

Berufsständische Kammer: Ärztekammer Landesärztekammer Baden-Württemberg

Landesärztekammer Baden-Württemberg (aerztekammer-bw.de)
https://www.aerztekammer-bw.de/

Zuständige Kassenärztliche Vereinigung:

Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg/Nordbaden

Berufsrechtliche Regelungen:

Berufsordnung der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Verantwortlich für den Inhalt:

Moritz Landwehr

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken

(c) - Adobe Stock.com - 329213610 von Konstantin Yuganov
(c) - Adobe Stock.com - 284849292 von Khunatorn
(c) - Adobe Stock.com - 283863249 von geargodz
(c) - Adobe Stock.com - 340993166 von tyosya
(c) - Adobe Stock.com - 453839372 von Viacheslav Yakobchuk
(c) - Adobe Stock.com - 219088967 von Ipopba
(c) - Adobe Stock.com - 377877595 von Prostock-Studio
(c) - Adobe Stock.com - 221694274 von joyfotoliakid
(c) - Adobe Stock.com - 230675059 von Kalim
(c) - Adobe Stock.com - 521599958 von Andrey Popov
(c) - Adobe Stock.com - 14757389 von life_artist

Moritz Landwehr

Konzeption/Design:

Zeitsprung Infotainment GmbH

Nutzungsbedingungen und rechtliche Hinweis:

1. Urheberrecht:

Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Texte und Abbildungen dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung und mit Quellenangabe nachgedruckt, vervielfältigt oder anderweitig für öffentliche oder kommerzielle Zwecke verwendet werden.

2. Informationen:

Alle Informationen auf dieser Website sind mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Vollständigkeit, Aktualität und Fehlerfreiheit der bereitgestellten Informationen.

3. Haftungsausschluss:

Für direkte oder indirekte Schäden, die aus der Nutzung dieser Website entstehen, können wir nicht haftbar gemacht werden, sofern diese nicht durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln unsererseits verschuldet sind.

4. Links:

Die veröffentlichten Links wurden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Der Seitenbetreiber hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten. Er ist nicht für den Inhalt der verknüpften Seiten verantwortlich und macht sich den Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde.

5. Datenschutz:

Personenbezogene Daten, die Nutzer dieser Website uns übermitteln, behandeln wir vertraulich und den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes entsprechend.

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten bzw. verwendeten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.